Standort / Unterbringung / Verpflegung

Standort:

Das Sommeratelier ist in einem Rustico aus Dantes Zeiten mit Blick  über die Hügel der Lunigiana, der nördlichste Provinz der Toskana, untergebracht. Umgeben von Gebirgen: Apenin und Apuanische Alpen und doch nicht weit vom Meer besticht die Landschaft durch grüne Wälder, ursprüngliche Ländlichkeit, frische Bergluft und kristallklare Quellen.

Anfahrt:

Der Bahnhof in Aulla ist nur 15 Autominuten entfernt, ich hole euch gerne dort ab. Verbindungen gibt es nach Mailand, Parma, Pisa, La Spezia, Genua….Viele „Billigflieger“ (z.B. Ryanair und Easyjet) fliegen montags nach Pisa. Vom Flughafen Pisa gibt es eine direkte  Zugverbindung nach Aulla oder auch noch spät am Abend nach La Spezia, wo ich euch abholen kann. Aulla hat eine Autobahnanbindung. Die genaue (Privat-)Adresse teilen wir euch bei der Anmeldung mit. Die Straße ist eng und kurvig, der Parkplatz begrenzt und unter alten Bäumen, bringt also bitte möglichst keine teuren empfindlichen Dienstwagen mit…

Unterbringung und Verpflegung

Im ländlichen Rustico meiner Familie lebt und arbeitet die kleine Gruppe mit abgeschieden über den Hügeln der Lunigiana. Für die Unterbringung stehen verschiedene Zimmer und eine Hütte im Garten zur Verfügung. Die Aufwandsentschädigung für Unterkunft und Vollverpflegung beträgt pauschal 150.-€ pro Person pro Kurswoche.

Werbung