Gold – und Silberschmieden über den Hügeln der Lunigiana

Italien atmet wieder auf, hoffentlich ist  bald das Reisen unter vernünftigen Umständen wieder möglich!

Die Junikurse fallen dieses Jahr  Covidbedingt leider aus, dafür sehe ich dem September zuversichtlich entgegen.

Die Kursteilnehmerzahl beschränkt sich wegen der Distanzregeln auf höchstens 3 Personen, deshalb werde ich einen weiteren Termin Ende September (22.9. bis 3.10.) anbieten. Bitte seid bei der Anreise vorsichtig und nehmt die Abstands – und Hygiene-Regeln ernst! Das Virus kann selbst an einem so privaten abgeschiedenen natürlichen“Quarantäne“-Ort einfallen, diese bittere Erfahrung mussten wir leider persönlich erleben, obwohl die regionalen Zahlen rundum diese Unwahrscheinlichkeit fast ausschließen.

Die Anmeldungen gelten dieses Jahr nur soweit verbindlich, sofern der Kurs durch Reisebeschränkungen oder andere Verbote nicht abgesagt werden muß. Auch ein Storno aus gesundheitlichen Gründen ist in diesem Jahr auch kurzfristig ohne Zusatzgebühren möglich.

Kurstermine, die aufgrund des Covid-Virus und damit verbundener gesundheitlicher Risiken, Ausgeh- und Reisebeschränkungen nicht stattfinden können, können auf nächstes Jahr verlegt werden, auch ist  (mit verwaltungstechnischer Verzögerung) die Rückerstattung der vollen Kursgebühr möglich. Ich bitte darum, sich gegebenfalls persönlich mit mir in Verbindung zu setzen.

Wer lieber in Deutschland reisen will, kann ab Ende Juli  und im August Ersatzweise ein Berlin-Special buchen. Auch als Einzelkurs ohne Aufpreis mit individueller Terminabsprache.

Sybille Jagfeld

 

….Auf der „Terrazza“ mit Panoramablick 1 bis 2 Wochen kreativ Arbeiten, Eigenes Schaffen und den Alltag einmal beiseite lassen…

…. von Natur und Umgebung inspiriert täglich Gold- und Silberschmieden und diese schönen Ergebnisse nach Hause tragen…

dsc05049terazza

Aus selbst eingeschmolzenem Silber oder Gold (gerne mitbringen, falls vorhanden…) wird das Material selbst hergestellt, das ihr für die Umsetzung  des eigenen Entwurfs braucht. Dabei lernt ihr die wesentlichen Handwerkstechniken des Gold- und Silberschmiedens kennen.

Für Neulinge und Fortgeschrittene: durch die begrenzte Kursteilnehmerzahl (1-4 Personen) ist es möglich, auf die einzelnen Bedürfnisse einzugehen.

Kursgebühr ab 460.-€ für ca. 34 Stunden

zu den Kursterminen:

Berlin- Special:

In unserem gemütlichen Gemeinschaftsatelier mitten im angesagten Kreuzberg arbeitet ihr gemeinsam mit professionellen internationalen Goldschmiedekünstlern. Als Kontrast zur pulsierenden Stadt bieten wir einen Ausflug zum See in Brandenburg, wo wir in meinem Datscha-Atelier inspiriert von Natur weiterarbeiten. Kurstermine im August und Oktober auf Absprache.

Mehr infos: 

Maskenworkshop mit Guillaume Airiaud

Skulpturelles Arbeiten in Buntmetall, Spezialkurs im Juni 2020